KFZ-KENNZEICHEN FÜR HANNOVER

  • Amtliche Zulassung – TÜV geprüft
  • 100% Qualität und Passgenauigkeit
  • Schneller & sicherer Versand

 » Kundenzufriedenheit: Sehr gut! ★★★★★ 4.8/5 (6.422 Bewertungen)

In wenigen Schritten zu Neuen Autokennzeichen

Wer sich ein Auto oder Motorrad anschafft, kommt um den Behördengang für die Zulassung seines Fahrzeugs nicht herum. Um diese lästige Pflicht möglichst schnell hinter Dich zu bringen, solltest Du die Anmeldung am besten wie folgt planen: Zunächst reserviere Dir Dein persönliches Wunschkennzeichen, suche Dir dann die passenden Autokennzeichen aus und buche Dir zuletzt einen Termin bei der Zulassungsstelle in Hannover.

Euro-Kennzeichen

Euro-Kennzeichen

Die Kennzeichen nach EU-Norm gibt es nicht nur als Aluschild, sondern inzwischen auch in der 3D-Variante aus flexiblem Hightech-Kunststoff. Optisch ein Highlight, und kaum zu verbeulen.

Saisonkennzeichen

Saisonkennzeichen

Wer ein Cabrio oder Wohnmobil hat, fährt mit dem Saisonkennzeichen gut: Steuern und Versicherungen fallen nur in den Monaten an, in denen das Fahrzeug angemeldet ist.

H-Kennzeichen

H-Kennzeichen

Oldtimer mit mehr als 30 Jahren können das historische Kennzeichen erhalten (Gutachten notwendig). Damit zahlt der Fahrzeughalter weniger Steuern und Versicherungen.

Kfz-Kennzeichen in Hannover

Kennzeichen kaufen geht auch günstig: Im Internet kannst Du bis zu 70% gegenüber dem Schilderdienst vor Ort sparen! Zudem gibt es online neben den herkömmlichen Aluschildern auch Kennzeichen aus Performance-starkem Kunststoff und in 3D-Optik. Und noch ein Vorteil, wenn Du Deine Nummernschilder online kaufst: Du riskierst keine Wartezeiten beim Präger – die Kennzeichen hast Du vorab nach Hause erhalten und brauchst sie Dir für den Behördengang nur unter den Arm zu klemmen!

Wunschkennzeichen in Hannover reservieren

In Hannover kannst Du Dir das Wunschkennzeichen mit Deiner favorisierten Buchstaben-Zahlen-Kombination hier reservieren lassen. Die Reservierung erlischt nach sieben Tagen und kostet 2,60 Euro. Für das Wunschkennzeichen selbst werden 10,20 Euro fällig.

#FunFact » Beliebte Wunschkennzeichen-Kürzel für Hannover: H-DL (Hab dich lieb) oder H-NO (Hals, Nasen, Ohren)

Tuning für Dein Hannoveraner Kfz-Schild

Wenn Dein Pkw ein optisches Highlight ist, wählst Du sicherlich auch bei den Autokennzeichen nur das Beste vom Besten; die 3D-Schilder! Die sehen mit ihren erhabenen Lettern nicht nur verdammt gut aus, sondern sind auch noch extrem robust, verbeulen und zerkratzen kaum.

Im KennzeichenHeld-Onlineshop kannst Du aus zahlreichen 3D-Varianten wählen, beispielsweise dem Black Magic in Klavierlack-Optik, Carbon-Kennzeichen oder in der Länge individuell angefertigten Sport-Schildern.

Kfz-Zulassungsstelle –  Adresse & Öffnungszeiten

In der Landeshauptstadt Niedersachsens sind Zulassungsangelegenheiten nur noch mit Terminreservierung möglich; lediglich für die Abmeldung Deines Fahrzeugs brauchst Du keinen Termin. Deinen Termin kannst Du online hier oder telefonisch unter 0511 168-44918 buchen.

Kraftfahrzeugzulassungsbehörde Hannover
In den Sieben Stücken 7A
30655 Hannover

Tel.: 0511 168-44539
Fax: 0511 168-41193

kfz-zulassungsbehoerde@hannover-stadt.de

Öffnungszeiten
Montag 08:00 – 17:00 h
Dienstag und Donnerstag 08:00 – 15:00 h
Mittwoch und Freitag 07:30 – 12:00 h

Wichtige Unterlagen

Welche Dokumente Du neben den neuen Kennzeichen für die Anmeldung Deines Wagens brauchst, siehst Du hier auf einen Blick. Außerdem haben wir auch die für die Ummeldung oder Abmeldung benötigten Papiere aufgelistet.

Kfz anmelden
  • Personalausweis
  • Ausgefüllter Antrag
  • SEPA-Lastschriftmandat
  • Durch Dritte: Vollmacht
  • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Brief)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
Kfz ummelden
  • HU/AU-Bericht
  • Personalausweis
  • Ausgefüllter Antrag
  • Durch Dritte: Vollmacht
  • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Brief)
  • Zulassungsbescheinigung I (Kfz-Schein)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • SEPA-Lastschriftmandat (nur bei Kennzeichenwechsel)
Kfz abmelden
  • HU/AU-Bericht
  • Alte Kennzeichen
  • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Brief)
  • Zulassungsbescheinigung I (Kfz-Schein)