KFZ-KENNZEICHEN FÜR FRANKFURT

  • Amtliche Zulassung – TÜV geprüft
  • 100% Qualität und Passgenauigkeit
  • Schneller & sicherer Versand

 » Kundenzufriedenheit: Sehr gut! ★★★★★ 4.8/5 (6.422 Bewertungen)

In drei Schritten zum neuen Autokennzeichen

Wenn Du Dein Auto oder Motorrad ganz unkompliziert in der Hessen-Metropole Frankfurt auf die Straße bringen willst, brauchst Du nur nach diesem kleinen Ratgeber vorzugehen: Im ersten Schritt reserviere Dir Dein Wunschkennzeichen mit Deiner persönlich favorisierten Buchstaben-Zahlen-Kombination, kaufe dann das passende Kennzeichen und erledige schließlich den Behördengang.

Euro-Kennzeichen

Euro-Kennzeichen

Die EU-Kennzeichen gibt es entweder als herkömmliche Aluschilder oder in neuer 3D-Optik aus flexiblem Hightech-Kunststoff.

Saisonkennzeichen

Saisonkennzeichen

Fahrzeuge, die nur zu bestimmten Jahreszeiten bewegt werden und ansonsten in der Garage stehen, sollten mit dem Saisonkennzeichen ausgerüstet werden.

H-Kennzeichen

H-Kennzeichen

Mit dem historischen Kennzeichen sind Steuern und Versicherungen günstiger. Der Status „Oldtimer“ muss allerdings vom Gutachter bestätigt werden.

Kfz-Kennzeichen in Frankfurt

Die Zulassung eines Kfz kostet einiges an Gebühren – kann man da wenigstens bei den Nummernschildern sparen? Ja, man kann: Wenn Du schlau bist, kaufst Du Deine neuen Kfz-Kennzeichen vorab online und sparst bis zu 70% im Vergleich zum Kauf beim Schildergeschäft vor Ort. Und wenn Du nicht zum traditionellen Aluschild greifen möchtest, kannst Du im Internet auch stylische 3D-Kennzeichen bestellen. Zusätzlich verschwendest Du keine Zeit: Du brauchst weder im Schildergeschäft in dritter Reihe anzustehen, noch untätig zu warten, während Deine Schilder geprägt werden. Stattdessen marschierst Du einfach mit den online bestellten Autokennzeichen zu Deinem Termin in die Behörde!

Wunschkennzeichen in Frankfurt reservieren

Dein Wunschkennzeichen kannst Du telefonisch (s.u.), persönlich und am einfachsten hier online reservieren. Die Reservierung erlischt nach 30 Tagen. Die Gebühren betragen 12,80 Euro (10,20 Euro für das Wunschkennzeichen plus 2,60 Euro für die Reservierung).

#FunFact » Beliebte Wunschkennzeichen-Kürzel für Frankfurt: F-BI oder F-DH  (Friss die Hälfte!)

Tuning für Dein Frankfurter Kfz-Schild

Gehörst Du zu denjenigen, die auf die Optik Ihres Autos großen Wert legen? Dann kommst Du an einem 3D-Autokennzeichen nicht vorbei! Mit den erhabenen Lettern stechen die Schilder aus der breiten Masse heraus, und zusätzlich tust Du noch der Umwelt einen Gefallen, denn die flexiblen Hightech-Kunststoffe sind recyclingfähig und verringern den CO2-Verbrauch in der Herstellung.

Suche Dir in unserem Onlineshop das passende 3D-Schild aus, zum Beispiel Carbon-Kennzeichen oder das Black Magic mit Klavierlack glänzenden Lettern.

Kfz-Zulassungsbehörde –  Adresse & Öffnungszeiten

Die Frankfurter Zulassungsstelle solltest Du ohne Termin möglichst entweder vor 9 h aufsuchen oder an den Tagen mit den kürzesten Wartezeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag. Am besten ist allerdings, vorher telefonisch einen Termin zu buchen (wird online leider nicht angeboten).

Kfz-Zulassungsstelle Frankfurt

Am Römerhof 19
60486 Frankfurt am Main

Tel.: 069 212-42750
Fax: 069 212-42591
kfz-zulassung@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten
Montag 08:00 – 13:00 h und 13:00 – 18:00 (nur nach vorheriger Terminvereinbarung)
Dienstag und Mittwoch 07:30 – 13:00 h
Donnerstag 10:00 – 17:00 h
Freitag 07:30 – 12:00 h

Wichtige Dokumente

Neben den Kfz-Kennzeichen sind noch einige Unterlagen für den Behördengang unerlässlich. Was Du für die Anmeldung, Ummeldung oder Abmeldung Deines Fahrzeugs bei der Zulassungsstelle in Frankfurt benötigst, findest Du hier aufgelistet:

Kfz anmelden
  • Personalausweis
  • Durch Dritte: Vollmacht
  • SEPA-Lastschriftmandat
  • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Brief)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • EG-Übereinstimmungs-Bescheinigung (CoC) im Original
Kfz ummelden
  • Personalausweis
  • Durch Dritte: Vollmacht
  • gültiger HU-Bericht im Original
  • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Brief)
  • Zulassungsbescheinigung I (Kfz-Schein)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • SEPA-Lastschriftmandat (nur bei Kennzeichenwechsel)
Kfz abmelden
  • Alte Kennzeichen
  • Verbleibserklärung
  • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Brief)
  • Bei Verschrottung: Verwertungsnachweis des Verwertungsbetriebes